Die Nordsee bietet ein landschaftliches Paradies für Trendsportarten

Die Nordsee bietet ein landschaftliches Paradies für Trendsportarten

Auch wenn bei den meisten im Urlaub Sonne, Strand und Meer ganz oben auf der Wunschliste steht, nimmt doch die Anzahl derer, die in der Freizeit Sport betreiben ständig zu. Gerade wenn es um beliebte Urlaubsregionen wie die an der Nordsee geht, kommt der Urlauber an Aktivitäten an der frischen Luft und der schönen Landschaft gar nicht vorbei.

Auf zwei Rädern lässt sich die Landschaft herrlich erkunden
Die weiten Ebenen entlang der Küste eignen sich ebenso zum entspannten Radfahren wie das Hinterland, das meist nur gering hügelig ist. Damit ist diese sportliche Betätigung sowohl etwas für routinierte Sportler als auch für Familien mit Kindern oder Senioren. Einer der spektakulärsten Radwege Deutschlands nimmt ebenfalls entlang der Nordseeküste seinen Verlauf, und zwar im Gebiet von Schleswig-Holstein. Dieser längste Radweg der Welt führt über 6.000 Kilometer und ist problemlos auch über weite Strecken zu bewältigen, da er vorwiegend durch flaches Gelände verläuft. Eine gute Beschilderung sowie eine enge Vernetzung machen Rad fahren hier zum Erlebnis und Highlight für jeden.

Für Lauffreunde bietet sich eine abwechslungsreiche Kulisse
Wer sich an der Nordseeküste sportlich an Land bewegen möchte, kann sich mit dem Walken probieren. Die weite und flache Landschaft sowie das milde Klima laden zu dieser Aktivität geradezu zu ein. Denn die frische Luft belebt Körper und Geist ebenso wie der Blick in die Umgebung und in die Schönheit der Natur. Wer nicht einfach nur am Strand entlang walken möchte, der kann den Nordic-Walking-Fitness Park in St. Peter Ording besuchen. Hier finden begeisterte Sportler 220 Kilometer lange Strecken, die quer durch Heide, Wald und über Strandabschnitte führen. Eine besondere Erfahrung bietet auch das Wattwandern mit Stöcken.

Nordic Skating erobert die Nordseeküste
Wer gerne auf Rädern unterwegs ist, aber nicht das Fahrrad nutzen möchte, der sollte versuchen. Dieser Outdoor-Sport wird immer populärer und ist für eine flache oder nur leicht hügelige Region wie an der Nordsee gerade ideal. Auf speziellen Cross Skates, die durch größere Luftreifen und eingebauten Bremsen überzeugen, lässt sich die herrliche Landschaft an der Nordsee wunderbar entdecken. Mehr Informationen dazu auch auf x-skating.com. Es braucht nur wenig Übung um sich auf diesen Cross Skates auf Waldboden ebenso wie auf asphaltierten Straßen gut fortzubewegen, doch eine entsprechende Schutzausrüstung mit Helm und Handschuhen ist in jedem Fall ratsam.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.